Tiny Island - Supportforum

Zurück   Tiny Island - Supportforum > Spiel & Support > Strategie & Taktik

Hinweis

Strategie & Taktik Wie bestreitet Ihr das Spiel?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2014, 08:59   #21
Marshel
Schiffsjunge
 
Benutzerbild von Marshel
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 98
Standard

Bezüglich der Endloskombos und der Möglichkeit sich selber wieder auf 100% zu bringen und den Gegner auf unter 20%:
Es kommt, wie so oft, auch wieder darauf an was für Zauber man ausgerüstet hat. Ich z.B. Spiele mit Feuerball (Sofortwirkend!) (ggf. Auch dem Vulkanausbruch, welcher auch sofortwirkend ist) und Heilung (sofortwirkend) (ggf. das Äquivalent zum Vulkanausbruch als Heilzauber [hab den Namen nicht parat], welcher auch sofortwirkend ist).
Habe ich nun das Comboglück und 4..5..6..7.. oder gar mehr!! Combos hintereinander, dazwischen sogar 4er und 5er, dann werden meine zauber sehr oft ausgelöst und jedesmal erhalte ich dadurch Heilung bzw. der Gegner Schaden.
Hat man nun aber sowas wie Regenerierung oder Verbrennen ausgerüstet, dann bringen einem die Combos herzlich wenig! Sobald der Zauber ausgelöst wurde erhält der Gegner nur Schaden (oder ich Heilung), wenn meiner oder sein Zug vorüber ist. Wenn ich jedoch die Combos fahre und 4er und 5er bekomme, dann zählt das immernoch als ein Zug und man wird nicht geheilt und der Gegner erhält auch keinen Schaden. Zusätzliche Auslösungen der Zauber haben auch keinen Effekt, da sie sich nicht stapeln - daher sind solche Zauber im Zusammenspiel mit dem Glücksfaktor recht überflüssig.

Aber ich weiß ja nun nicht, was du ausgerüstet hast, wollte das nur mal einwerfen

Ich für meinen Teil habe auch schon mit <10% Leben dagestanden und den Gegner von >80% besiegt. Es ist halt ein Spiel wo man auch mal verliert - nicht wie bei manch anderen Browsergames wo man 99% aller Quests gewinnt und 1-2 mal im Monat eine Quest verliert.
__________________
† † † Und der Tod hängte die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg! † † †
http://sfgame.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=262&dateline=12517949  26
Marshel ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagt:
Alt 18.07.2014, 09:43   #22
DunklerMunkler
Landratte
 
Benutzerbild von DunklerMunkler
 
Registriert seit: 17.05.2014
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Cervantes Beitrag anzeigen
[...] Ich werfe Playa garnichts vor,
Soso, du wirfst Playa also nichts vor. Darf ich dich an etwas erinnern, das du
geschrieben hast?
Zitat:
Zitat von Cervantes Beitrag anzeigen
Schwere Gegner bedeutet nicht dass sie Strategischer und weitsichtiger vorgehen sondern dass die Steine vom System her optimal fallen. Selbst wenn die Seite keine 3er Kombis mehr hat, wird die Seite neugeladen und der Gegner hat wieder unendliche Möglichkeiten...

Also gegen Schwere Gegner trete ich eigentlich gerne an, aber nicht wenn das System mit "gezinkten Karten" spielt.
Wenn das kein Vorwurf ist weiß ich auch nicht mehr.

Wie gesagt, deinen Unmut über solche extremen Kombinationsketten auf
gegnerischer Seite kann ich völlig verstehen, das wurde auch schon hundert-
mal angesprochen. Aber wenn das deine "Kritik" sein soll, ist sie völlig gegen-
standslos, und, wie du es genannt hast, einfach nur Gejammer. Denn:
Zitat:
Zitat von Holle Beitrag anzeigen
Die Steine fallen technisch gesehen nicht von oben herunter, sondern werden dort in dem Moment zufällig erstellt, sofern welche fehlen.
Die Generierung der Steine ist eben NICHT vom Feld abhängig, und schon gar
nicht davon, welche Steine der Gegner am besten gebrauchen könnte, sondern
absolut zufällig. Dass dabei wundersame Kombinationen entstehen bleibt nicht
aus, das fällt unter Glück bzw. Pech, je nachdem wem es nutzt.
Zitat:
Zitat von Cervantes Beitrag anzeigen
[...] es geht mir nur darum die Pc Parameter zu remodulieren, damit solche komischen Situationen nicht auftreten.
Was du offenbar willst, ist, dass in genau diese zufällige Generierung regulie-
rend eingegriffen wird, sodass dem Gegner eben keine Kombinationen vor die
Füße gelegt werden können. Genau das wäre aber intransparente Manipulation
und da bin ich absolut dagegen, so frustrierend die manchmal auch sein mögen.
__________________
DunklerMunkler ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagten:
Alt 18.07.2014, 18:46   #23
Cervantes
Guest
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Marshel, ich arbeite ebenfalls ausschließlich mit sofortwirkendem Zauber und die schweren Gegner meistens auch, sonst wären sie leichter. ^^
--

@ DunklerMunkler,
Ich sage doch gar nicht dass solche Situationen ständig auftreten oder ein eindeutiges Muster aufweisen. Es kommt vor dass sowas passiert, mal öfter mal weniger. In jedem Fall erkenne ich dahinter keine Absicht die ich Playa vorwerfen könnte.

und weiteres erspar ich mir einfach da ich nun doch mit dem Spiel aufhöre. Es war schön eine Zeitlang und hat auch Spaß gemacht, aber nun möchte ich lieber was anderes spielen das mit weniger Glück und Zufall auskommt, bei dem so krasse Wendungen nicht auftreten. Gehöre also villt doch zur falschen Zielgruppe.

Vielen dank

Geändert von Cervantes (18.07.2014 um 18:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2014 by 'Playa Games GmbH'