Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2017, 02:41   #27
Micha79
Schiffsjunge
 
Benutzerbild von Micha79
 
Registriert seit: 09.05.2014
Beiträge: 60
Standard

32bit-Apps funktionieren nun definitiv nicht mehr unter iOS 11. Sie verbleiben zwar nach dem Update auf iOS 11 auf dem Gerät, können aber nicht mehr gestartet werden.

Wäre schade, wenn Ihr kein Update auf eine 64bit-Version der Apps für Tiny Island und Kicker Star mehr liefert. Allerdings liegt dafür die Entscheidung, diese Apps auf 64bit zu portieren, bei Euch.

Dafür ist es wohl nicht unbedingt erforderlich, diese komplett neu zu bauen bzw. programmieren, sondern lediglich von 32bit auf 64bit zu portieren (siehe auch https://developer.apple.com/library/...roduction.html).

Eine kontinuierliche Pflege dieser Apps und eine frühere Portierung auf 64bit hätte möglicherweise den Aufwand hierfür erheblich verringert.

Anschließend könntet Ihr die fertigen 64bit-Versionen dann als Updates zum Ersatz der bestehenden 32bit-Versionen bei Apple einreichen.


Viele Anbieter anderer Apps heben übrigens die Mindestanforderungen an die iOS-Version regelmäßig an, um den Pflegeaufwand ihrer Apps gering zu halten.

Ich glaube nicht, das Ihr unbedingt noch ältere Apple-Geräte (mit iOS 4.3 - 5.1.1) supporten müsst, die Apple selbst schon länger nicht mehr supportet.
__________________
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann - altes dt. Sprichwort

Geändert von Micha79 (08.10.2017 um 15:59 Uhr)
Micha79 ist offline   Mit Zitat antworten