Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2014, 14:53   #8
Fransenbart
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 46
Standard

Muß dem Thema-Ersteller hier doch leider recht geben.

Insbesondere Kämpfe gegen schwere oder Pvp-Gegner werden hauptsächlich fast nur durch Glück bzw. Pech entschieden.
Sicher man kann dem ganzen schon bedingt mit taktischem Gespür, wie im Post über mir gut beschrieben, ein klein wenig entgegensetzen,
aber insgesamt macht laut meiner bisherigen Erfahrung Glück sicher 80% eines Sieges aus.

Das hat bei mir zumindest die Folge, dass ich besagte schwere Gegner mittlerweile (bei einer Verlustrate von mitgemessenen 90%)
völlig meide, da es in meinen Augen völlige Herz-bzw. Perlenverschwendung ist.
Bleiben mir dann nur mehr die ebenbürtigen oder leichten Gegner, die für mich wiederum
(obwohl ich auch da manchmal so richtig von denen fertig gemacht werde) aber insgesamt auf dauer keine Herausforderung sind.

Geändert von Fransenbart (26.06.2014 um 14:54 Uhr)
Fransenbart ist offline   Mit Zitat antworten