Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2014, 11:01   #5
Marshel
Schiffsjunge
 
Benutzerbild von Marshel
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 98
Standard

leider lese ich im Zusammenhang mit Glück/Pech und Sieg/Niederlage sehr sehr oft das wort "gefühlt", und genau da sehe ich das Problem - nicht am Spiel, sondern an der Warnehmung!
Niederlagen fühlen sich immer schlecht an und in diesem Spiel verliert man halt etwas öfter als in manch anderen Spielen. Mir ist aber ingesamt aufgefallen, dass ich genauso oft Endloscombos bekomme oder mit 1% Leben den Gegner noch in die Knie zwinge. Ist halt alles Glückssache und ich behaupte einfach mal, dass es sich gut im Gleichgewicht hält ob mein Gegner (ich spiele NUR gegen Belagerer) oder ich gute Ketten bekommen.

Und ich finde sehr wohl, dass man bei manchen Zügen durchaus taktische Möglichkeiten hat und einem gewisse Voodoo Zauber dabei auch helfen können.
Ich spiele fast nur mit 'Einfrieren' und damit kann ich das Spiel schon sehr beeinflussen!
Wenn ich es mal voll habe und der Gegner nichts machen kann, dann versuche ich meine anderen Voodoos zu füllen, ohne dem Gegner Schaden zuzufügen oder ich aber ich versuche mir durch geschicktes Tauschen der Steine eine 4er oder 5er Kette für meinen letzten Zug der Dauer des Einfrierens zurecht zu legen, damit ich auch weiterhin am Zug bleibe! Natürlich hat man manchmal dabei auch pech, wenn ungewollt 3 Totenköpfe aufeinander treffen, aber sehr oft habe ich dadurch großen Einfluss auf das Spielgeschehen.

Insgesamt finde ich, dass das Spiel durchaus viel auf Glück und Pech basiert ob man Gewinnt oder Verliert, aber einen gewissen Einfluss hat man fast immer. Entweder durch Voodoos, welche gezielt ausgelöst werden oder gezieltes Steine verschieben um dafür zu sorgen, dass der Gegner einen gewissen Voodoo Zauber NICHT auslösen kann oder aber um ihm eine mögliche nachfolgende Combo zu verbauen. Man darf halt nicht nur auf den aktuellen Zug achten sondern muss auch ein wenig weiterschauen, wo die Steine denn hinfallen, wenn man jetzt welche entfernt, dann hat man auch taktischen Einfluss.
__________________
† † † Und der Tod hängte die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg! † † †
http://sfgame.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=262&dateline=12517949  26
Marshel ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagten: